Freitag, 4. Dezember 2015

Dienstag, 24. November 2015

Verliebt, verlobt, verheiratet... und Eltern :)

Ich wollte mich nun endlich mal aus den Tiefen zurück melden! Die meisten haben es dank Facebook & Instagram bestimmt mitbekommen: unsere Kleine ist nun endlich da. Aber bevor ich darüber berichte drehen wir die Zeit noch ein Stück zurück, denn ich habe außerdem noch am 11. September geheiratet...

Freitag, 2. Oktober 2015

[Blogtour mit Gewinnspiel]
Praktikum bei der Polizei


Mittlerweile ist es ja schon fast Tradition bei mir, dass sobald ein neues Buch von Saskia Berwein erscheint, eine Blogtour auf meinem Blog halt macht.
Im Frühjahr 2014 machte die Blogtour zum zweiten Teil der Reihe "Herzenskälte" bei mir halt und ich habe mich der Frage "Warum sind Serienmörder oft männlich?" gestellt. Im Herbst 2014 erschien der heiß ersehnte dritte Teil "Seelenweh" und ich stellte während der Blogtour eine Liste mit den "5 verschiedenen Typen von Serienmördern" auf.
Pünktlich zum Erscheinen des vierten Teils "Wundmal" ist es also nun wieder soweit. Diesmal weiche ich aber von meinem Schema ab und beschäftige mich mit der Polizei. Hintergrund ist, dass im vierten Teil der Leitner und Grohmann - Reihe eine Praktikantin namens Charlie bei der Spurensicherung auftaucht. Da diese eine recht ungewöhnliche Vorgeschichte hat, wurde ich neugierig welche Voraussetzungen für ein Praktikum bei der Polizei, Spurensicherung und der Forensik gelten.
Bitte beachtet das ich die Vollständigkeit und Korrektheit der unten genannten Informationen nicht gewährleisten kann. Im Zweifelsfall solltet ihr euch immer bei den Arbeitgebern informieren und absichern!

Donnerstag, 24. September 2015

K - Kidnapped von Chelsea Cain




Auftakt der Kick Lannigan - Reihe
Verlag: Blanvalet
Übersetzung: Lilith Winter
Taschenbuch, ca. 384 Seiten
ISBN: 978-3-7341-0041-3
Preis: 9,99 €

Probelesen und kaufen könnt ihr das Buch hier





Freitag, 17. Juli 2015

Schicksalstanz von Nicole Boyle Rodtnes




Auftakt der "Töchter der Elfe" -Trilogie
Verlag: Gulliver (Beltz & Gelberg)
Übersetzt von: Christel Hildebrandt
Hardcover, ca. 282 Seiten
ISBN: 978-3-407-74595-8
Preis: 14,95 €

Probelesen und kaufen könnt ihr das Buch hier




Freitag, 3. Juli 2015

Schwangerenuniversum 2

es ist schon wieder Zeit für einen Beitrag aus meinem Schwangerenuniversum. Seit dem ersten Beitrag haben sich nämlich wieder ein paar Kleinigkeiten angesammelt. Dinge die mir den Alltag erleichtern, oder auch nicht so gut gefallen haben. Mal wieder ein Ratgeber/Erfahrungsbericht den ich gelesen habe und weiterer Quatsch der mich gerade so beschäftigt.
Manchmal fühlt man sich schon wie ein kleiner Waschlappen der Tipps am Rande in sich aufsaugt und die dann ausprobiert...

Also auf gehts in die zweite Runde... ich freue mich auf eure Kommentare!

Donnerstag, 2. Juli 2015

Kaninchenherz von Annette Wieners




Auftakt der Gesine Cordes - Reihe
Verlag: List
Taschenbuch, ca. 336 Seiten
ISBN: 978-3-548-61258-4
Preis: 9,99 €

Probelesen und kaufen könnt ihr das Buch hier





Dienstag, 30. Juni 2015

KinderÜberraschung von Tracy Moore




Ratgeber / Erfahrungsbericht
Übersetzerin: Christina Jacobs
Verlag: Goldmann
Taschenbuch, ca. 336 Seiten
ISBN: 978-3-442-17515-4
Preis: 8,99 €

Probelesen und kaufen könnt ihr das Buch hier





Engelskalt von Samuel Bjørk




Auftakt der Krüger-und-Munch-Reihe
Übersetzerin: Gabriele Haefs
Verlag: Goldmann
Paperback, ca. 544 Seiten
ISBN: 978-3-442-48225-2
Preis: 12,99 €

Probelesen und kaufen könnt ihr das Buch hier





Freitag, 12. Juni 2015

Schwangerenuniversum 1

tja, sobald man schwanger ist, ist man verzweifelt auf der Suche nach Informationen und wird
geflutet mit nützlichen und quatschigen Tipps.
Da dies nun in nächster Zeit Teil meines Lebens sein wird, werde ich euch in unregelmäßigen Abständen ein paar Tipps aus meinem Schwangerenuniversum geben. Damit meine ich Bücher, Apps, Online-Shops, etc. die mir persönlich unglaublich gut gefallen haben.
Solltet ihr selber einen Tipp haben, ab damit in die Kommentare ;)

und nun gehts auf in die erste Runde!

Donnerstag, 11. Juni 2015

Die Falle von Melanie Raabe




Einzelband
Verlag: btb
Hardcover, ca. 352 Seiten
ISBN: 978-3-442-75491-5
Preis: 19,99 €

Probelesen und kaufen könnt ihr das Buch hier





Dienstag, 2. Juni 2015

Gotteslüge von Kathrin Lange





2. Teil der Faris-Iskander-Reihe
Verlag: blanvalet
Taschenbuch, ca. 416 Seiten
ISBN: 978-3-442-38346-7
Preis: 9,99 €

Probelesen und kaufen könnt ihr das Buch hier





Donnerstag, 28. Mai 2015

[Blogtour mit Gewinnspiel] Adel damals und heute



Wie schon angekündigt macht heute die Blogtour zu dem neusten Werk "In Seide und Leinen" der Autorin Patricia Rabs bei mir halt. Vielleicht erinnert ihr euch noch an die letzte Blogtour im November, damals machte die Blogtour zu "Vollkommen" bei mir halt und ich stellte euch das Thema Blutspende vor. Da wir es diesmal mit einer Märchenadaption von der Gänsemagd zu tun haben und damit unweigerlich die Themen Prinzessin und Adel zur Sprache kommen, stelle ich einen kurzen Vergleich zwischen dem Adel damals und dem Adel heute auf.
Bitte pocht hier nicht auf Vollständigkeit auch kann ich nicht für Korrektheit garantieren...

Mittwoch, 13. Mai 2015

Wenn die eigene Welt Kopf steht...

Hallo ihr Lieben,

3 Monate ist es nun her dass ich mich so richtig zu Wort gemeldet habe. Damals habe ich von meinem 1. Semester an der Uni Hamburg erzählt. Seit dem ist wieder einiges passiert, dass meine Welt auf den Kopf gestellt hat!
Random House Bloggertreffen LBM 15 - von links:
Frauke Scheunemann, Zoe Beck, ich, Wiebke Lorenz 
Schon auf der Leipziger Buchmesse wusste ich was los war, aber zu der Zeit war das alles noch klein und weit weg. Auswirkungen habe ich damals noch nicht gemerkt. Ich war zwar etwas müde und erschöpft, aber mehr dann auch nicht. Kurz danach, gegen Ende der Semesterferien, ging es dann los: spucken, spucken, spucken.... und natürlich schlafen, schlafen, schlafen... Und schwups waren die ersten 3 Monate rum und unser kleines Geheimnis wurde öffentlich gemacht:

Ich bin schwanger!

Was das jetzt für Auswirkungen auf das Bloggen und Vloggen hat, weiß ich noch nicht. Aber ich kann sagen, dass es Auswirkungen haben wird. Meinen wöchentlichen Rhythmus der Büchergestöber kann ich bei YouTube nicht halten... Momentan schaffe ich es nur alle 3 bis 4 Wochen. Außerdem hat sich mein Lesegeschmack radikal geändert. Thriller und auch Fantasy sind derzeit ein echtes Problem! Ich mag sie einfach nicht lesen und verkrieche mich am liebsten mit Young Adult. Hinzukommend will ich immer das Lesen was ich nicht zu Hause habe, sobald ich dann nachgebe mir das Buch besorge und
anfange zu lesen, ist wieder ein anderes Buch interessant. Ich habe also so eine halbe Leseflaute. Kein Buch kann es mir recht machen und eigentlich hätte ich gerne so eine rosarote Wohlfühlwelt. Momentan versuche ich im Studium alle Aufgaben zu erledigen, die ich jetzt schon schaffen kann, denn Baby = Studienpause.... Und ich möchte nicht groß in den Rückstand geraten und Altlasten ins nächste Semester schleppen. Außerdem werden mein Freund und ich im September heiraten und im Juni umziehen. Dazu ist natürlich einiges zu organisieren. Da irgendwo die Zeit her kommen muss, muss ich sie an anderer Stelle abknapsen und das ist momentan einfach das Lesen, Bloggen und Vloggen.

Irgendwann wird sich das bei mir ganz bestimmt wieder einpendeln, aber ich kann einfach nicht sagen wann es hier wieder richtig rund geht. In den nächsten Wochen wird hier eine Blogtour halt machen, es wird also was passieren. Allerdings könnt ihr alles andere leider nur unregelmäßig erwarten.

Ich hoffe ihr habt weiterhin Geduld mit mir und schaut ab uns zu dabei.
Über Instagram und Facebook halte ich euch natürlich weiterhin auf dem Laufenden!

Eure Julia

Sonntag, 15. Februar 2015

[Blogtour mit Gewinnspiel] Unsere Gene

Ich beschäftige mich im Zuge der Blogtour zu "Was fehlt wenn ich verschwunden bin" von Lilly Lindner mit dem Thema der Vererbung. Was für Eigenschaften werden uns von unseren Eltern mitgegeben, und warum sind wir manchmal so völlige Exoten in unserer Familie.
Denn Exoten sind auch die beiden Protagonisten in Lilly Lindners Geschichte. Ein Umstand der vor allem in ihrer Beziehung zu ihren Eltern ein echtes Problem ist.

Samstag, 14. Februar 2015

Asphalt von Axel Hollmann




Auftakt der Julia-Wagner-Reihe
Verlag: midnight
eBook, ca. 416 Seiten
ISBN: 978-3-95819-002-3
Preis: 3,99 €

Probelesen und kaufen könnt ihr das Buch hier





Mittwoch, 28. Januar 2015

Vorne Hey hinten Ney!


Tja, nun ist sie also vorbei... Die Vorlesungszeit meines ersten Semesters an der Uni Hamburg!
Ich weiß noch wie es im Oktober war - ich konnte es bis zum Studienstart kaum abwarten. Ich war durchorganisiert und informiert bis in den letzten Zeh, natürlich nicht dank der Uni sondern dank meiner inneren Unruhe.

Dann kam die Orientierungswoche und ich war enttäuscht bis entsetzt. Ich traf auf Kommilitonen, die aus Versehen den falschen Studiengang gewählt haben, keine Ahnung haben was im Studium an Inhalten auf sie zu kommt und absolut desinteressiert wirkten. Mit diesen Menschen sollte ich also die nächsten 6  Semester zusammenarbeiten? Mit diversen Tanz- und Singspielen und einem Saufabend auf der Reeperbahn sollten wir uns kennenlernen und ich merkte schnell, dass ich hier die Elite des Landes nicht treffen würde.
Ich weiß noch wie die Gymnasiasten zu meiner Schulzeit auf mich Realschülerin hinabgeschaut haben, wie sich die Abiturienten in ihren Abschlussreden als Elite bezeichnet haben und allgemein der Meinung waren, dass die Welt nur auf sie gewartet hat. Tja, in der Orientierungswoche war der ganze Glanz schon abgespült und zurück blieben orientierungslose, desinteressierte Studenten. Und genau diese Studenten wollen später einmal eure Kinder unterrichten, denn ich studiere Lehramt auf Primar- und Sekundarstufe 1.



Der Studienalltag hatte mich sehr schnell eingefangen, irgendwo zwischen Mathevorlesungen den dazugehörigen Übungen, Programmieren und dem Erziehungswissenschaftlichen Geschwafel war ich noch auf Jobsuche. Als mein Finanzierungspaket mit Job, Bafög und Kindergeld dann endlich stand, fiel mir ein riesen Stein vom Herzen. Doch nebenbei wollten leider auch wöchentlich Hausaufgaben in Mathe und wöchentlich Programmiercode in Softwareentwicklung vorgestellt werden. Eine Pause wird einem da nicht gegönnt, denn ansonsten wird man für die Prüfung nicht zugelassen.
Dementsprechend war ich froh, als die Winterferien da waren. Eigentlich wollte ich in den 2 1/2 Wochen ein bisschen was tun und anfangen zu lernen. Wie zu erwarten hab ich gar nichts geschafft!



Die letzten drei Wochen bis zu den Semesterferien waren stressig, voll mit Abgabeterminen und Punktestress, damit ich alle Prüfungszulassungen bekomme. Am Ende ist alles gut ausgegangen, aber es gab schon Momente in denen ich an meinem Wunsch gezweifelt habe. Schließlich hätte ich es einfacher haben können.
Dafür habe ich aber auch Dinge gesehen, die ich sonst nie gesehen hätte! Ich war in einem Lehrerzimmer, klingt klein aber wisst ihr noch wie neugierig ihr als Kinder wart?! Ich hab viel über das Lehrersein erfahren und vor allem Einblicke bekommen, die man sonst nie kriegt. Außerdem war ich in der Jury bei der First Lego League und konnte sehen, wie guter Informatikunterricht sein könnte!

Es war eine aufregendes aber vor allem stressiges erstes Semester, aber ich genieße es unheimlich Neues zu lernen und gefordert zu werden!
Leider fällt vor lauter Studium Blog und YouTube-Channel immer wieder hintenüber. Den YouTube-Channel hat es nicht so stark getroffen, da ich fast immer Quasseln kann. Der Blog ist da schwieriger, da mir manchmal einfach die schriftlichen Worte fehlen. Deswegen habe ich einen "kleinen" Stapel ungeschriebener Rezensionen, der nun in den nächsten 2 Monaten aufgearbeitet wird...

Ich hoffe ihr bleibt mir trotzdem "treu" und freut euch über die wenigen Lebenszeichen!
Mein erstes Semester habe ich unter das Motto "Vorne Hey hinten Ney" gestellt, denn zu Beginn war ich zu voller Vorfreude und Tatendrang und nach dem Semester bin ich einfach nur erschöpft und freue mich auf die vorlesungsfreie Zeit!

Wir sehen uns dann spätestens nach dem nächsten Semester zu einem "kleinen" Zwischenbericht :)
 
design by Skys Buchrezensionen